Neues auf meinem Blog: Nach leangerer Pause sind 4 neue Bands im Musikbereich dazu gekommen (My Chemical Romance,Subway to Sally,Rammstein,Placebo) ***Die letzten news aus Kassel: Manuel Klinge zum Nationalmannschaftslehrgang berufen *** Kasseler im Pokal gegen Valentis Essener ***Huskies erhalten die Lizenz für die ESBG Bundesliga *** Um diese und weitere Meldung zu lesen einfach auf Kassel Huskies links in der Navi-Leiste klicken ***
->DG<-Wursti

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kassel Huskies
  Umfragen
  Huskies - Kader
  Musik
  Finnland
  Lyrics
  Krasse Zitate (und so)
  Intelligente fragen!
  Eishockey Zitate
  Eishockey Videos
  Gedichte
  Gstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    jezz92

    destyns-girl
    jaja2006
   
    dathuetchen

    punkt-und-strich
    bogirl
    - mehr Freunde




  Links
   Malt mir was
   Alternative Forum
   Rockmusik Forum
   Kassel Huskies
   Anaheim Ducks
   Tampere Tappara
   DEL TV
   Finnland
   Stop Hip-Hop!!!
   BSA Handballer
   Jan`s HP
   Neele`s HP
   Nono`s HP



POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/dg-wursti

Gratis bloggen bei
myblog.de








Infos:





*** Manuel Klinge zum Nationalmannschaftslehrgang berufen *** Kasseler im Pokal gegen Valentis Essener ***Huskies erhalten die Lizenz fr die ESBG Bundesliga *** Um die Meldungen zu lesen einfach runter scrollen ***









News:





Krupp holt Kasseler Klinge

Huskies-Strmer schreibt Eishockey-Geschichte - Ab 16. Juli Lehrgang in Fssen

kassel/Mnchen. Wenn Manuel Klinge heute den Briefkasten ffnet, wird er in Jubel ausbrechen. Vielleicht sich aber auch nur im Stillen freuen. Auf jeden Fall: Die Nummer 9 der Huskies wird mchtig stolz sein, wenn er vom Deutschen Eishockey-Bund die erstmalige Berufung in die Nationalmannschaft erhlt. Insgesamt 38 Spieler werden zunchst benannt fr den Perspektivkader fr Olympia 2010 in Vancouver und die nachfolgende Weltmeisterschaft im eigenen Land. Sie bestreiten vom 16. bis 20. Juli in Fssen einen ersten Lehrgang.

Schon im Frhjahr hatte sich Uwe Krupp am Rande des Lnderspiels gegen Dnemark in Kassel eingehend ber Klinge informiert. "Wenn ein junger Mann in der zweiten Liga so groartig auftrumpft, dann ist er natrlich auch fr uns interessant", sagte der Bundestrainer damals. Und: Sein Assistent Ernst Hfner habe den Kasseler schon lngere Zeit sehr gezielt im Auge.

Nun also bekommt Klinge seine Chance, obwohl es nicht geklappt hat mit dem Sprung in die DEL, wie von Krupp erhofft. Und schreibt nordhessische Eishockey-Geschichte. Denn obwohl er schon die Nummer 50 ist, die in 30 Jahren des Eissporthallen-Bestehens neben dem heimischen auch das Adler-Trikot trgt (siehe Hintergrund), ist er der erste Spieler, der aus Kassel stammt, der im Kasseler Talentschuppen von Egon Imiolczyk, Milan Mokros und ihren Mitstreitern gro geworden ist und der ohne Umwege zu anderen Klubs die Berufung in die DEB-Auswahl geschafft hat. So, wie beispielsweise Fabio Carciola und Moritz Mller, die wie Klinge in Kassel aufgewachsen sind, aber in Mannheim bzw. Kln zu Nationalspielern wurden.

Es war ein beschwerlicher Weg, denn Hans Zach hat den damals 17-Jhrigen bei den Huskies nicht wirklich gefrdert, auch nicht die nachfolgenden Trainer Gunnar Leidborg und Axel Kamme- rer. Erst Mike McParland holte den langen Strmer 2004 in den Profikader, gewhrte dem Eigengewchs aber nur wenig Eiszeit. Bernie Englbrecht erst brach den Bann. Klinge bekam endlich eine echte Chance, packte sie beim Schopfe und startete von null auf hundert durch. Neben Jason Ulmer und Ryan Kraft zunchst, dann bei Trainer Stphane Richer auch neben Shawn McNeil und Hugo Boisvert oder Ryan Kraft und Steve Palmer avancierte Klinge mit 31 Hauptrunden-Treffern zum besten Torschtzen der Kasseler und mit 32 Vorlagen als zweitbester Husky hinter Shawn McNeil (25 Tore + 40 Vorlagen / Rang 9) auch zur Nummer zwlf der Scorer-Rangliste im Eishockey-Unterhaus. Bei den Spielern mit deutschem Pass war er die Nummer vier, bei den in Deutschland geborenen Puckjgern sogar die Nummer eins im Unterhaus.

Fr Franz Reindl, Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes, ist die Berufung Manuel Klinges die logische Folge von herausragenden Leistungen. "Manuel hat sich diese Chance verdient, jetzt muss er sie nutzen", sagt der Ex-Nationalspieler.

Reindl sieht den Sommer-Lehrgang als ideale Startposition fr Klinge: "Jetzt kann er sich im Kreis der Nationalmannschaft umsehen, wie es da abluft." Der DEB-Sportchef macht aber auch klar, dass sich der Kasseler in den Spielen untereinander behaupten muss. Nur dann winkt ihm auch die Chance auf Lnderspiel-Einstze Ende August in Tschechien.

02.07.2007
Quelle



"Ich hatte keine Ahnung"

Kasseler berrascht von Nominierung

Kassel. "Stimmt das wirklich? Ist das wahr?" Vllig verdutzt reagierte Manuel Klinge am Telefon auf die Ankndigung des HNA-Reporters, welche frohe Botschaft ihn heute erwartet. "Das ist ja riesig, echt cool", sagte der 22-Jhrige und gestand: "Ich hatte keine Ahnung, es gab keinerlei Vorwarnung vom Verband oder von den Huskies."

"Das Kasseler Eigengewchs, das schon zeitintensives Intervall-Training absolviert und im Urlaub bis auf eine Woche an der Ostsee nicht einmal verreist war, freut sich natrlich riesig und erklrte spontan: "Prima, dann komme ich ja noch eher aufs Eis."

Und dennoch - ein kleines Problem bringt die Nominierung fr die Nationalmannschaft doch: "Der Lehrgang liegt genau in der Zeit, in der ich mit meiner Freundin Elena ein paar Tage nach Brssel fahren wollte. Das mssen wir nun ja verschieben", sagt Manuel Klinge und hofft auf Verstndnis seiner Liebsten, wenn sich fr ihn ein Traum erfllt. (sam)

02.07.2007
Quelle




Manuel Klinge zum Nationalmannschaftslehrgang berufen

Kassel, den 03.07.2007: Premiere fr Kassel - groe Freude bei Manuel Klinge. Der Kasseler Strmer wurde vom Deutschen Eishockey-Bund in den Perspektivkader fr die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver und der nachfolgenden WM im eigenen Land berufen. Dieser umfasst 38 Spieler und trifft sich zum ersten Lehrgang vom 16. - 20. Juli im Leistungszentrum in Fssen. Nicht nur fr den 22-jhrigen Klinge wird es dann eine Premiere geben, sondern auch fr die Huskies. Noch nie zuvor stand ein gebrtiger Kasseler im Dress der deutschen Nationalmannschaft.

Torsten Pfennig
Pressesprecher
EC Kassel Huskies Sportmanagement GmbH
Quelle



Kasseler im Pokal gegen Valentis Essener

Landshut. Mit einem Auswrtsspiel starten die Kassel Huskies in den deutschen Eishockey-Pokal. NHL-Star Marco Sturm bescherte den Nordhessen in Landshut bei der Auslosung der ersten Runde ein Duell bei Zweitliga-Rivale Moskitos Essen. Dabei waren die Huskies im Topf der Topteams mit den 15 DEL-Teams gesetzt worden und hatten somit keine Chance auf ein Heimspiel.

Als Termin geplant ist der 28. August, doch eine Spielverlegung ist denkbar. Schlielich bestreiten die Hessen bereits am 24. August in Essen und am 26. in Kassel zwei Testspiele gegen den neuen Klub von Markus Htinen und Sven Valenti. (sam)

01.07.2007
Quelle



Huskies erhalten die Lizenz fr die ESBG Bundesliga

Kassel, den 29.06.2007: Am spten Freitag Abend erreichte Huskies-Eigner Rainer Lippe die frohe Botschaft: Die Kassel Huskies erhalten ohne Probleme die Lizenz fr die Saison 2007/2008. "Natrlich freuen wir uns ber die frohe Kunde aus Mnchen", erklrt Lippe. "Wir haben solide gearbeitet und somit auch nie Zweifel daran gehabt, die Lizenz zu erhalten", ergnzt der Geschftsfhrer der Nordhessen. "Jetzt konzentrieren wir uns voll und ganz auf die Saison und wollen den Aufstieg perfekt machen".

Mit Spannung wird am Wochenende zu dem nach Landshut geschaut, wo NHL-Star Marco Sturm die Auslosung der ersten Pokalrunde vornimmt. Die Huskies sind als Vizemeister der zweiten Liga genauso im Lostopf eins, wie DEL-Aufsteiger Wolfsburg und die brigen Erstligisten und werden zum Auftakt auswrts antreten.

Torsten Pfennig
Pressesprecher
EC Kassel Huskies Sportmanagement GmbH
Quelle


Ich bedanke mich herzlich bei folgenden Partnern:




Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung