Neues auf meinem Blog: Nach leangerer Pause sind 4 neue Bands im Musikbereich dazu gekommen (My Chemical Romance,Subway to Sally,Rammstein,Placebo) ***Die letzten news aus Kassel: Manuel Klinge zum Nationalmannschaftslehrgang berufen *** Kasseler im Pokal gegen Valentis Essener ***Huskies erhalten die Lizenz für die ESBG Bundesliga *** Um diese und weitere Meldung zu lesen einfach auf Kassel Huskies links in der Navi-Leiste klicken ***
->DG<-Wursti

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kassel Huskies
  Umfragen
  Huskies - Kader
  Musik
  Finnland
  Lyrics
  Krasse Zitate (und so)
  Intelligente fragen!
  Eishockey Zitate
  Eishockey Videos
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    jezz92

    destyns-girl
    jaja2006
   
    dathuetchen

    punkt-und-strich
    bogirl
    - mehr Freunde




  Links
   Malt mir was
   Alternative Forum
   Rockmusik Forum
   Kassel Huskies
   Anaheim Ducks
   Tampere Tappara
   DEL TV
   Finnland
   Stop Hip-Hop!!!
   BSA Handballer
   Jan`s HP
   Neele`s HP
   Nono`s HP



POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/dg-wursti

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich bin ein absoluter Finnland freak, deswegen ist es auch klar das ich diesem Wunderschönen Land, mit wahrscheinlich dem besten Musikgeschmack auf der ganzen Welt, eine Seite Widme! Hab auch ein paar Unglaubliche Bilder der einzigartigen Finnischen Landschaft hinzugefügt, aber seht es euch am besten selbst an!


Eckdaten






Finnland (finn.: Suomi, schwed.: Finland) ist ein Staat in Nordeuropa und Mitglied der Europäischen Union. Er grenzt an Schweden, Norwegen, Russland und die Ostsee. Historisch-politisch sind die Verbindungen zu Schweden eng. Auch zum sprachverwandten Estland bestehen über den Finnischen Meerbusen enge Kontakte. Die schwedischsprachige Inselgruppe Åland (finn. Ahvenanmaa) hat einen weitgehenden Autonomiestatus.


Fläche: 338.000 qkm

Einwohner: 5 Mio. Finnisch und Schwedisch sind die offiziellen Staatsprachen. 6 % haben Schwedisch als Muttersprache. 1.700 Einwohner sprechen Lappländisch. 88 % der Gesamtbevölkerung sind evangelisch-lutherisch, 1,1 % griechisch-orthodox.

Größere Städte: Helsinki 510.000, Espoo/Esbo 179.000, Tampere/Tammerfors 175.000, Turku/Åbo 160.000, Vantaa/Vanda 160.000, Oulu/Uleåborg 103.500, Pori/Björneborg 76.500, Lahti 94.000.

Der Großteil der sog. Finnlandschweden, die Schwedisch als erste Sprache haben, bewohnt die Küstenregionen West- und Südwestfinnlands sowie die Ålandinseln.

Staatsform: Parlamentarische Republik. Der Präsident wird für 6 Jahre gewählt. Reichstag mit einer Kammer, 200 für je vier Jahre gewählte Abgeordnete.



Auf diesem Bild kann man die typischen Seeenlandschaften Finnlands (Suomi) betrachten. Diese Binnengewässer entstanden in der Eiszeit und sind Heimat für viele Fische, Wasservögel, Fischotter u. a. Die Finnen betreiben aktiven Fischfang, meistens mit der normalen Angel, es werden aber auch Reusen und Netze verwendet.





Kurzer geschichtlicher Abriß



1155
Erster schwedischer Kreuzzug

1323
Grenzfestlegung zwischen Schweden und Finnland. Der nordöstliche Teil des heutigen Finnlands fällt an Rußland, das übrige Finnland bleibt schwedische Provinz.

17. Jh.
Die Reformation dringt in alle Teile des Landes durch.

1600-1800
Zahlreiche Kriege zwischen Schweden und Rußland, in denen die schwedische Übermacht abnimmt, das Zarenreich sich jedoch stärkt.

1700-1721
Großer nordischer Krieg, Teile Finnlands werden an Rußland abgegeben.

1809
Finnland wird als relativ selbständiges Großfürstentum an das russische Reich angegliedert.

1917-1918
Finnland wird selbständige Republik. Ausbruch des Bürgerkrieges. Die "roten Truppen" erobern Helsinki, Tampere und Wyborg, doch die "Weißen", die bürgerliche Seite unter Mannerheim, tragen den Sieg davon.

1919
Finnland wird parlamentarische Republik.

1921
Den Ålandinseln wird in einer internationalen Konvention nach Beschluß der Vereinten Nationen Selbstverwaltung und Neutralität garantiert.

1939-1944
Winterkrieg und weitere finnisch-russische Kriege, der Verlauf der Grenze wechselt mehrfach; insgesamt verliert Finnland schließlich einen großen Teil Südkareliens. 400.000 Menschen fliehen aus den verlorenen Gebieten. In einer Zeit, in der die meisten Länder des europäischen Festlandes besetzt waren, entging Finnland dieser Maßnahme.



Die Nachkriegszeit war von Wiederaufbau und wirtschaftlichem Wachstum geprägt. Die Beziehungen zur Sowjetunion konnten sich dank der finnischen Präsidenten Mannerheim, Paasikivi und Kekkonen verbessern.

1992
Finnland beantragt seine Mitgliedschaft in der EG.

1995
Finnland wird nach der Volksabstimmung von 1994
Mitglied der EU.




Finnland im Schnee





So viel Finnisch kann ich schon:


nuija --> Doofmann
tollo --> Tölpel
vätys --> Schlappschwanz
pöllöpää --> Strohkopf
hullu --> verrückt
hölmö --> blöd
tyhmä --> dumm
paska --> Scheiße
piru --> Teufel
pala helvetin tulessa –-> Verbrenn in der Hölle
kyllä –-> Ja
hei hei –-> Tschüs
nähdän –-> Bis später
pidän sinusta –-> Ich habe dich lieb


Kleine Sätze:

Hitto vieköön! --> Zum Teufel mit dir!
Haista paska! --> Riech die Scheiße!
Mitä sä höpötät! --> Was redest du für dummes Zeug!
Suu tukkoon! --> Sei still!
Ja höpö, höpö! --> So ein Quatsch!
Äläs lähentele! --> Mach mich nicht an!
Sä puhut ihan hassuja! --> Du spinnst wohl?
Älä viitsi! --> Lass das!
Nyt riitää! --> Jetzt reicht's aber!
Nyt häivy! --> Nun hau ab!
Jätä mut rauhaan! --> Lass mich in Ruhe!
minä olen Andy, ja minä asun Kassel lähellä -->
--> Ich bin Andy, und wohne in der nähe von Kassel

Quelle Quelle



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung